Gebetsanliegen: Pakistan
Vergiss bitte nicht das Werk des Herrn in PAKISTAN, einem Land, in dem Christen oft verfolgt werden und in dem die Regierung nachlässig ist, das zu bestrafen. Bete für die Bewahrung der Gläubigen und um Gnade, sich gegen ungerechtes Verhalten nicht aufzulehnen. Bete für die Arbeit der Gläubigen, die sich um die Minderheiten kümmern und das Evangelium verbreiten.

Neuster Artikel:

Was kommt wohl dabei heraus, wenn man Menschen fragt, ob es Himmel und Hölle gibt?

» weiterlesen...

Ein Licht in der Welt sein     22. Jan
“Man zündet auch nicht eine Lampe an und setzt sie unt...

Den Sohn ehren     20. Jan
“Werden Sohn nicht ehrt, ehrt den Vater nicht, der ihn...

Kategorie Ehe & Familie:

Eine Studie des Deutschen Verbandes der Spielwaren Industrie hat ergeben, dass Kinder sich als erstes ein eigenes Tier wünschen, dann einen eigenen Computer. Schon auf Platz drei folgt mit knapp 8% - also fast jedes zehnte Kind – der Wunsch nach einer glücklichen Familie ohne Streit und ohne Trennungen.

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

“Anfang des Evangeliums Jesu Christi, des Sohnes Gottes... Und frühmorgens, als es noch sehr dunkel war, stand er auf und ging hinaus; und er ging hin an einen öden Ort und betete dort” (Markus 1,1.35).

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Christ – Bruder/Schwester – Diener – Arbeitnehmer – Ehepartner – Vater/Mutter: Wie soll ich das alles packen? Stress kennen wir alle: sei es, dass wir in der Schule, Ausbildung oder Studium ständig für Arbeiten pauken müssen; dass wir zu Hause als Ehefrau und Mutter für den Ehepartner, die Kinder und die Wohnung sorgen müssen; oder dass wir in einem Unternehmen ständig leistungsfähig bleiben müssen. Wenn wir uns dann jedoch die verschiedenen Seiten ansehen, die das Christenleben mit sich bringt, könnte man zum Schluss kommen, dass wir aus dem Stress überhaupt nicht mehr herauskommen. Entnommen aus: Folge mir nach - Heft 5/2003

» weiterlesen...

Kategorie Schöpfung:

Unser große Schöpfergott hat alles wunderbar gemacht. Wenn man in die Natur schaut, die Blumen, die Tiere, und einmal die Degeneration übersieht, die durch die Sünde des Menschen eingetreten ist, dann kann man Ihn nur bewundern. Das wird jetzt auch anhand der Ohren zweiter Geschöpfe deutlich.

» weiterlesen...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir sind dankbar, wieder einmal einen kleinen Ausschnitt aus dem großen Werk des Herrn in Deutschland weitergeben zu können. Bitte bete für das evangelistische Werk in unserem Land.

» weiterlesen...