Gebetsanliegen: Mexiko
Denk bitte an das Werk des Herrn in MEXIKO, dem bevölkerungsreichsten spanisch sprechenden Land der Welt. Danke Gott für die Anstrengungen der Regierung, die Macht der schlimmen Drogenkartelle zu brechen. Bete für die Verbreitung des Evangeliums und für die Auferbauung der hier wohnenden Gläubigen. Danke für das Zusammenkommen in Cuernavaca und andere Erweckungen in einem Land, das dem Evangelium viele Jahre widerstanden hat. Bitte den Herrn, dass Er sein Volk hier vor Verfolgungen bewahrt, und bitte um die Verbreitung gesunder Literatur. Bete für das Ehepaar aus der Schweiz, die dorthin geganagen sind in den letzten zwei Jahren, was zu Kontakten und Möglichkeiten geführt hat.

Neuster Artikel:

Gott hat jedem Menschen das Bewusstsein eingepflanzt, dass er nicht nur für die Erde, nicht nur ein paar Jahre oder Jahrzehnte lebt. Viele Menschen wollen das nicht „glauben“. Jetzt gibt es eine interessante Bestätigung.

» weiterlesen...

Gut gebräunt!     22. Aug
Sommerurlaub – Für viele eine Zeit, die viel an der fr...

Jona, wie peinlich!     20. Aug
“Was ist mit dir, du Schläfer?” “Was hast ...

Kategorie Werk des Herrn:

Wieder einmal dürfen wir aktuelle Informationen über den Plakatdienst weitergeben. Danken wir noch dafür, dass wir die Freiheit haben, Bibelzitate und Hinweise auf die biblischei Botschaft in Plakatform weiterzugeben? Beten wir dafür, dass Gott uns diese Freiheit erhält?

» weiterlesen...

Kategorie Schöpfung:

Am 1. Juli 1858, also vor 151 Jahren, wurde Charles Darwins Theorie der Evolution in einer Sitzung der Linnean Society in London vorgestellt. 1859, also vor inzwischen 150 Jahren, erschien dann sein epochemachendes Werk „Über die Entstehung der Arten“. Inzwischen hat diese Theorie einen Erfolgszug um die ganze Welt erlebt und ist sogar für viele zu einer Weltanschauung geworden. Grund genug, sich diesem Thema einmal zu widmen. (aus: Folge mir nach - Heft 8/2009)

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Der Papst-Besuch der Türkei hat begonnen. Mit interessanten Aussagen von Joseph Ratzinger, der unter anderem von dem einen Gott sprach, an den die Christen und Muslime glaubten. Eine Betrachtung aus biblischer Sicht ...

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

In der 36. Folge der Betrachtung des Matthäusevangeliums hatten wir schon gesehen, das Tun des Herodes und seine Auswirkungen schon im Alten Testament vorhergesagt worden waren. Gott gleitet nichts aus den Händen. Dieser Punkt wird hier vertieft. Dann sehen wir nun, dass der Rückweg des Herrn aus Ägypten vorbereitet wird.

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

In der letzten Folge haben wir einleitend zum Thema Familienplanung und Verhütung gesehen, dass das intime Zusammensein von Mann und Frau bereits einen Wert an sich darstellt. Doch zugleich gilt es zu berücksichtigen, dass Gott das Gebot gegeben hat: Seid fruchtbar! Wie kann man damit umgehen?

» weiterlesen...